Home » AKTUELLE BESTIMMUNGEN FÜR DIE EINREISE NACH ITALIEN (Stand 01.05.2021)

AKTUELLE BESTIMMUNGEN FÜR DIE EINREISE NACH ITALIEN (Stand 01.05.2021)

Voraussetzungen (für Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Österreich aufgehalten haben oder durch Österreich gereist sind):

Alle Personen, die nach Italien einreisen, müssen das digitale europäische Fluggastdatensatzformular (dPLF) ausfüllen. Sollte in Ausnahmefällen eine digitale Registrierung nicht möglich sein, muss die gültige Selbsterklärung (englische Version) mit Anhang (englische Version) ausgefüllt und mitgeführt werden und eine Registrierung bei der zuständigen lokalen Gesundheitsbehörde (ASL) erfolgen.
Vorlage eines negativen PCR- oder Antigentests, der zum Zeitpunkt der Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf (Kinder unter 2 Jahren sind von der Testung für Einreisezwecke ausgenommen).
obligatorische Quarantäne von 5 Tagen
nach Ende der Quarantäne: erneuter PCR- oder Antigentest.
Weitere Details/mehr Informationen:

Personen, die ihren Partner oder ihre Familie in Italien besuchen wollen, gelten NICHT als Einreisende.

Was sind die Ausnahmen?

Keine Quarantäne-/Testpflicht für:

Testpflicht (48 Stunden vor Einreise), keine Quarantänpflicht für:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Datenschutz
Rankingbird, Inhaber: Rankingbird (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Rankingbird, Inhaber: Rankingbird (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.